Die Bibel

Gottes Botschaft an die Menschheit

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 03.10.2022

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Israel ist der Zeiger an der Weltenuhr Gottes!

Auch er (Manasse) soll zu einem Volk werden, und auch er soll groß sein; aber doch soll sein jüngerer Bruder (Ephraim) größer werden, und sein Same wird eine Menge von Völkern sein!

1 Mose 48,19

Der Gott Israels ist groß an Macht,
mächtig und wahr ist Sein Planen!
Alles was wird ist von Ihm erdacht,
kein Mensch kann Seine Pläne ahnen!

Frage: Wie verläuft die Linie der verheißenen Vaterschaft vieler Völker?

Zum Überdenken: Nach 1. Mose 17,5-6 machte Gott Abram `zum Vater vieler Völker` und sagte: `auch Könige sollen von dir herkommen`. Interessant ist, wie Jakob seine Söhne und 2 Enkel segnete: Juda sagte er in 1. Mose 49,10 Königsherrschaft voraus - bis der Messias (im 1000-jährigen Reich) kommt, aber (nur!) Ephraim, dass Völker von ihm ausgehen werden! Juda (heutiges Israel) und Ephraim (Bedeutung: `doppelt fruchtbar`, nach Hosea 7,8 mit anderen Völkern vermischt) sind aber auch in Sacharja 9,10 bei Jesu Kommen als König erwähnt: er wird diesen beiden Stämmen Frieden gebieten! Dies erinnert an die Teilung in Nord- und Südreich nach Salomos Tod und die Bruderkriege. Aktuell gibt es eine wachsende Kluft zwischen dem geistlichen Jerusalem und weltlichen Tel Aviv. Hesekiel 3,15 erwähnt ein `Tel Aviv` (Euphrat-Nähe) als Diaspora-Zentrum. Lasst uns auf Israel schauen, denn Israel ist bekanntlich der `Zeiger an der Weltenuhr Gottes`!

( Link-Tipp zum Thema: www.israelheute.com/erfahren/jerusalem-und-tel-aviv-in-babylon/ )

Bedeutung christlicher und biblischer Begriffe

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des biblische Begriffserklärungen-Menüs geblättert werden)

Licht



Licht ist im Grunde der für den Menschen sichtbare Bereich einer elektromagnetischen Strahlung. Durch die unterschiedlichen Wellenlängen entstehen die unterschiedlichen Farben.
Wie vieles, was Gott geschaffen hat, ist auch das was "Licht" ist, für uns Menschen nur anhand von erdachten Hilfsmodellen vorstellbar. So gibt es ein Teilchenmodell, bei dem sich Lichtteilchen (Photonen) mit Lichtgeschwindigkeit fortbewegen, denn Licht hat neben den Welleneigenschaften auch einen Teilchencharakter. Das Photon besitzt in dem Modell keine Ruhemasse, transportiert aber Energie.

Es ist also nicht falsch beim Licht auch von Energie zu sprechen.
Die Bibel benutzt den gleichen Begriff "Licht" für Gott:

Gott ist Licht, und in ihm ist keine Finsternis.

1. Joh. 1,5b

Wohl dem Volk, das jauchzen kann! HERR, sie werden im Licht deines Antlitzes wandeln;

Psalm 89,16

Und es wird keine Nacht mehr sein, und sie bedürfen keiner Leuchte und nicht des Lichts der Sonne; denn Gott der Herr wird sie erleuchten, und sie werden regieren von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Offb. 22,5
Auch Dan 2,22; Joh 9,5; Apg. 9,3-4; Jak 1,17 umschreiben Gott mit dem Begriff Licht.

Wie Licht nicht Materie ist, trotzdem aber in unserer materiellen Welt vorkommt und sogar Lebensnotwendig ist, so ist Gottes Licht auch für unser geistliches Leben notwendig.
Wer Jesus Christus als Herrn und Heiland aufgenommen hat, hat somit geistliches Leben und ist ein "Kind Gottes":

Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben,

Joh. 1,12

Da Gott als "Licht" bezeichnet wird, werden auch die Kinder Gottes entsprechend als "Kinder des Lichts" bezeichnet:

Glaubt an das Licht, solange ihr's habt, damit ihr Kinder des Lichtes werdet.

Joh. 12,36a

Denn ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.

Eph. 5,8-9

Denn ihr alle seid Kinder des Lichtes und Kinder des Tages. Wir sind nicht von der Nacht noch von der Finsternis.

1. Thess. 5,5

Und der Herr lobte den ungetreuen Verwalter, weil er klug gehandelt hatte; denn die Kinder dieser Welt sind unter ihresgleichen klüger als die Kinder des Lichts.

Lukas 16,8


Nicht nur Gott selbst, sondern auch sein Wort - die Bibel - sowie alle Offenbarungen (selbst durch Lose) werden als Licht bzw. Lichtquellen bezeichnet:

Und du sollst in die Brusttasche tun die Lose "Licht und Recht", sodass sie auf dem Herzen Aarons seien, wenn er hineingeht vor den HERRN, dass er die Entscheidungen für die Israeliten auf seinem Herzen trage vor dem HERRN allezeit.

2. Mose 28,30

Und er befragte den HERRN; aber der HERR antwortete ihm nicht, weder durch Träume noch durch das Los "Licht" noch durch Propheten.

1. Samuel 28,6

Sende dein Licht und deine Wahrheit, dass sie mich leiten und bringen zu deinem heiligen Berg und zu deiner Wohnung,

Psalm 43,3

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.

Psalm 119,105

Denn das Gebot ist eine Leuchte und die Weisung ein Licht, und die Vermahnung ist der Weg des Lebens,

Sprüche 6,23

den Ungläubigen, denen der Gott dieser Welt den Sinn verblendet hat, dass sie nicht sehen das helle Licht des Evangeliums von der Herrlichkeit Christi, welcher ist das Ebenbild Gottes.

2. Kor. 4,4


Zudem ist jeder Bote Gottes ein "Lichtträger", weil er die Botschaft "des Lichts" in die Welt bringt:

Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein.

Matth. 5,14

Ich (Jesus) bin in die Welt gekommen als ein Licht, damit, wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.

Joh. 12,46

So lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.

Matth. 5,16

Denn so hat uns der Herr geboten (Jesaja 49,6): "Ich habe dich zum Licht der Heiden gemacht, damit du das Heil seist bis an die Enden der Erde."

Apg. 13,47


Licht macht alles für unsere Augen sichtbar. Die Bibel wendet dies auch auf das geistliche Licht Gottes an: Es macht offenbar, ob unser Herz gut oder böse ist!

Denn du hast's heimlich getan, ich aber will dies tun vor ganz Israel und im Licht der Sonne.

2. Sam. 12,12

Denn unsre Missetaten stellst du vor dich, unsre unerkannte Sünde ins Licht vor deinem Angesicht.

Psalm 90,8

Wenn aber dein Auge böse ist, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß wird dann die Finsternis sein!

Matth. 6,23

Das ist aber das Gericht, dass das Licht in die Welt gekommen ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht, denn ihre Werke waren böse. Wer Böses tut, der hasst das Licht und kommt nicht zu dem Licht, damit seine Werke nicht aufgedeckt werden. Wer aber die Wahrheit tut, der kommt zu dem Licht, damit offenbar wird, dass seine Werke in Gott getan sind.

Joh 3,19-21

Das alles aber wird offenbar, wenn's vom Licht aufgedeckt wird;

Eph. 5,13

Wenn wir aber im Licht wandeln, wie er im Licht ist, so haben wir Gemeinschaft untereinander, und das Blut Jesu, seines Sohnes, macht uns rein von aller Sünde.

1. Joh 1,7

Wer sagt, er sei im Licht, und hasst seinen Bruder, der ist noch in der Finsternis.

1. Joh. 2,9


Schließlich wird auch das "Leben" mit Licht bezeichnet.

Warum gibt Gott das Licht dem Mühseligen und das Leben den betrübten Herzen

Hiob 3,20

Dennoch wird das Licht der Gottlosen verlöschen, und der Funke seines Feuers wird nicht leuchten.

Hiob 18,5

dass er sein Leben zurückhole von den Toten und erleuchte ihn mit dem Licht der Lebendigen.

Hiob 33,30

Denn du hast mich vom Tode errettet, meine Füße vom Gleiten, dass ich wandeln kann vor Gott im Licht der Lebendigen.

Psalm 56,14

Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.

Joh. 8,12


  Copyright © 2004-2022 by Rainer Jetzschmann, www.gottesbotschaft.de


Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Licht in der Bibel (Themenbereich: Licht)
Menora - der siebenarmige Leuchter (Themenbereich: Licht)
Von der Dunkelheit zum wunderbaren Licht (Themenbereich: Licht)
Licht und Finsternis (Themenbereich: Licht)
Heller Schein in unseren Herzen (Themenbereich: Licht Gottes)
Spruchkarte zu Gottes Wort schenkt Erkenntnis (Themenbereich: Licht)
Spruchkarte zu Gottes Wort erleuchtet den Lebensweg (Themenbereich: Licht Gottes)
Das Licht der Auferstehung in der Todeswelt (Themenbereich: Licht)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Licht
Themenbereich Gotteskinder



Friede mit Gott finden

Mach Dich bereit, Deinem Gott zu begegnen!!

„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Zum Zeitgeschehen

"Frankfurter Erklärung christlicher und bürgerlicher Freiheiten"

Website

deutscher Text der Erklärung

Leben vom Sieg Jesu her

(Prof. Dr. Werner Gitt)

Jesus ist unsere Hoffnung!

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Agenda 2030 / NWO / Great Reset

Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!
Vortrag Teil 1         Vortrag Teil 2

Weltherrschaft als neue Welt-ordnung - The Great Reset? (Pastor Wolfgang Nestvogel)

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis