Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 25.09.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Jesus kommt bald - seid bereit!

Darum seid auch ihr bereit! Denn der Sohn des Menschen kommt zu einer Stunde, da ihr es nicht meint.

Lukas 12,40

Des Menschen Sohn wird kommen,
des freuen wir uns all;
vereint mit allen Frommen
und mit der Sel´gen Zahl
sind wir darauf gerichtet,
dass bald der Heiland naht,
da sich´s auf Erden lichtet
in fühlbar großer Gnad.

Frage: Sind wir bereit für Jesu Kommen?

Tipp: Vorgestern, am 23.09.2017 waren viele Christen in gespannter Erwartung um Jesu evtl. Kommen aufgrund von Off. 12,1-2. Schauen wir uns mal Off. 12 an: Es geht um eine Frau im Endstadium der Schwangerschaft. Die Schreie lassen auf die Presswehen der Austreibungsphase kurz vor der Geburt schließen, weswegen auch dann ab Vers 3 Satan auf den Plan tritt um die Geburt ja nicht zu verpassen. Ab wann Satan zur Stelle ist wird nicht gesagt - vermutlich unverzüglich. Gestern war jedenfalls „Fasten Gedalja“ in Israel (Zom Gedalja wurde vom Antichrist-Vorgänger und „Sohn Davids“ Ismael ben Natanja heimtückisch umgebracht und Israel dadurch letztlich zerstört). Damit hätten wir die Situation, dass Überwinder wie auch Satan auf den Geburtszeitpunkt gespannt warten, ohne ihn zu kennen. Mit Off. 12,1-2 vorgestern „ist die Zeit (grundsätzlich) erfüllt“ für Jesu 2tes Kommen (vergleiche Gal. 4.4). Lasst uns also unbedingt bereit sein!

Umfragen

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)

Umfrage zum Thema "Ewigkeit und Himmel"


Seit der Neugründung Israels mehren sich die Zeichen, dass die letzten Ereignisse der Menschheitsgeschichte in Kürze eintreffen werden (Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit, 1000-jähriges Reich).
Aber was kommt danach?!? Wir wissen von einer Herrlichkeit im Himmel für wahre Gotteskinder und eine Verdammnis für Satan, Dämonen und alle anderen Menschen.
Wie wird aber die Herrlichkeit im Himmel aussehen? Wie kann man sie beschreiben?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Machen Sie bitte bei unserer Umfrage mit (möglichst mit Angabe von Bibelstellen). Ist Ihre Antwort bereits aufgeführt, dann markieren Sie bitte diese Antwort und klicken dann auf "Abstimmen". Haben Sie eine weitere Antwort, dann können Sie diese unten eingeben (max. 200 Zeichen).
Bitte beachten Sie, daß zur Vermeidung von Mißbrauch alle neuen Antworten erst kurz geprüft, dann aber umgehend freigeschaltet werden.


* Gott wird alles komplett neu machen! (Off. 21,5)
29.13%
* Gott wird die Tränen von allen Angesichtern abwischen (Jesaja 25,8)
13.39%
* "Was kein Auge gesehen hat und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott bereitet hat denen, die ihn lieben" (1. Kor 2,9) Es wird unvorstellbar herrlich sein!
12.6%
* Im Himmel gibt es nur Vollkommenheit. Die Liebe zu Gott und zum Nächsten. (1. Johannes 1 (5-8)). So sollte es schon hier auf der Erde sein.
4.72%
* Dort gibt es keine Teufel mehr. :)
4.72%
* Der Himmel ist der Ort, wo Gott thront und herrscht. Alle Erlösten, welche reinen Herzens sind, werden verherrlicht Gott schauen und ewig mit dem Heer der Engel Gott loben, ehren und dienen. (Mt 5,8)
3.94%
* In Off. 21 wird das neue Jerusalem beschrieben mit unfassbarer Schönheit: Gold, Edelsteine und die Herrlichkeit Gottes, welche alles erleuchtet!
3.15%
* Keine Fotoapparate werden dort sein um einen schönen Augenblick zu fokussieren, Gesang so wunderschön, keinen Kommunikation felehr,kein auf wiedersehen. Wir werden ihn sehen und ihm gleich sein, Amen
3.15%
* Dort werde ich meine Lieben treffen, die mir hier der Tod entrissen hat, und es wird nie wieder eine Trennung geben!
3.15%
* Wunderbar
2.36%
* Gott wartet auf mich und hat mein Zimmer in seiner Wohnung schon vorbereitet. Wenn ich sterbe werde ich bei ihm einziehen
2.36%
* Alles trifft zu!
2.36%
* Dort ist man bei Jesus. Das reicht vollkommen aus.
2.36%
* es trifft keines dieser Worte ausschliesslich es wird größer umfassender oder weitreichender sein als wir es je geahnt haben
1.57%
* Es gibt aus der Bibel keinen Zusammenhang zwischen einer Gründung des Staates Israel und dem was allg. unter Endzeit, Entrückung, letzten Tage, 1000 jährigem Reich, etc. versanden wird.
1.57%
* Dort kann man nicht mehr sündigen.
1.57%
* Es ist von uns verborgen, was uns dort erwartet (die rein gewaschen sind von dem Blute Jesu) Sonst werden wir von der Freude sterben, was uns dort erwartet. Liebe Grüße Geschwister.
1.57%
* ...weiter) einer genauen Vorstellung zu träumen. Richten wir unsere Kraft u. Glauben dahin aus, letztendlich beim IHM Wohnung nehmen zu können. Eines ist sicher: Vollkommen und Herrlich wird es sein!
1.57%
* Im Himmel muss man nicht sterben wie die Menschen auf der Erde. Es gibt dort kein Leiden mehr. Die anderen Antworten stimmten aber Auch die mir hier angezeigt wurden da die Bibel stimmt.
0.79%
* Dort herrscht Freiheit, und eine Kulisse ist nicht mehr nötig ;)
0.79%
* Die Sünden sind vergeben!
0.79%
* Dass nur 144.000 dort hingelangen (Off.7:4), die anderen Sanftmütigen haben einmal Aussicht auf ein ewiges Leben auf der Erde.Wie sollte man sonst das,, Vater unser" verstehen.
0.79%
* Nur gut, das Keiner weiss was wirklich passiert!!!!
0.79%
* Jesus Christus wird wiederkommen und die Toten lebendig machen. (Philipper 3,20). Ich glaube an einen neuen Himmel und eine neue Erde.
0.79%
Neue Antwort von mir:
Noch Zeichen

Stimmen: 127 (100%)










Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Das neue Jerusalem (Themenbereich: Himmel)
Wo wirst DU die Ewigkeit verbringen? (Themenbereich: Ewigkeit)
biblische Erklärung zu "Himmel" (Themenbereich: Himmel)
Das Herz des Menschen - ein Tempel Gottes oder eine Werkstätte Satans (Themenbereich: Himmel)
Was sagt das neue Testament über die "Geisteswelt"? (Themenbereich: Himmel)
Wie komme ich in den Himmel? (Themenbereich: Himmel)
Das Friedensreich (Themenbereich: Himmel)
Parabel: Der grösste Narr (Themenbereich: Ewigkeit)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Heimat im Himmel



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns
(mit Hinweisen auf weitere aktuelle Zeichen)

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden
(Off. 2 - 3)

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Die Zeit des Endes und die ausstehenden 3 biblischen Festtag

Das neue Jerusalem

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

christliche Impulse


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand der Bibel

beleuchtet und dazu Stellung bezogen

aktuelles Thema:
Elektroauto - Der neueste Flop?

Derzeit wird in den gleichgerichteten Medien durchgänig das Elektroauto hofiert. Aber Vorsicht: Die Technik ist keinesfalls ausgereift. Also kritisch prüfen, wenn man Reinfälle vermeiden will.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de