Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 21.10.2019

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Die Liebe zur Ehefrau ist wichtig, Gottes Reich darf aber nicht vernachlässigt werden!

Wieder ein anderer sprach: Ich habe eine Frau geheiratet, darum kann ich nicht kommen!

Lukas 14,20

Gottes Reich muss an erster Stelle stehen,
dies kann man am vielen Bibellesen sehen.
Auch Gebet und Gemeinschaft gehört dazu.
Wer das tut, der findet bei Gott einmal Ruh!

Frage: Steht bei uns Gottes Reich an erster Stelle oder ist uns anderes wichtiger?

zu beachten: Der einleitende Bibelvers ist dem Gleichnis Jesu vom großen Gastmahl entnommen, welches Jesus mit Gottes Reich vergleicht, wobei sich aber Eingeladene vielfältig entschuldigen. Interessant ist bei der Heirats-Entschuldigung, dass nach 5. Mose 24,5 ein Mann für ein Jahr ab Hochzeit von Wehrdienst und sonstigen Aufgaben befreit ist „um sich an seiner Frau zu erfreuen“ (Sinnlichkeit ist also biblisch gewollt!). Jesu Gleichnis endet mit der Feststellung für die Eingeladenen, dass ihnen das Gastmahl (Ewigkeit bei Gott) verwehrt sein wird! Letztlich ist das Gleichnis also u.A. eine Warnung an alle tief Verliebten, Gott und Sein Reich selbst bei den wunderbarsten „Schmetterlingen im Bauch“ nicht zu vernachlässigen und dass auch dann Bibellesen, Gebet und Gemeinschaft mit Gläubigen nicht vernachlässigt werden darf!

Die Frage der Fragen:

Wo werde ich die Ewigkeit zubringen?

Wo wirst Du die Ewigkeit verbringen? Bist Du errettet? Wie sieht es mit Deinem Seelenheil aus?

Sollte die Bibel (und auch die meisten Religionen bei diesem Punkt) recht haben, ist dies wohl die wichtigste Frage überhaupt die man sich stellen kann - und sollte!

Schauen Sie doch mal bitte auf den Zeitstrahlausschnitt:

Die Ewigkeit und DEINE Lebenszeit in Relation

Erkennen Sie - in Relation gesetzt - IHRE irdische Zeit im Verhältniss zur IHRER Ewigkeit?
Was? Sie können (fast) nichts erkennen? Dabei ist dies nur ein KURZER Ausschnitt der Gesamt-Zeitspanne!!!

Merken Sie etwas? Mathematisch gesehen geht
"Limes Ewigkeit -> unendlich", und damit
"Limes Erdenleben -> 0(Null)".

Sollte man sich also nicht mal Gedanken machen:
Wo werde ICH dann sein?
Wo werde ich die Ewigkeit verbringen?
Im Himmel? In der "Hölle"?

Vielleicht sagen Sie: Ich lebe JETZT - alles andere ist mir egal!
Ist das nicht etwas sehr kurzsichtig gedacht? Ist die Ewigkeit nicht "lang genug" um sich mal ernsthafte Gedanken darüber zu machen?

In unserem

Bibelkreis in Höhr-Grenzhausen

hatten wir die Themen Ewigkeit, Totenreich, Himmel und Hölle im Zuge der Offenbarungsbehandlung durchgenommen.

Wann man nach der Bibel errettet ist, ist unter dem Stichwort "Seelenheil" zusammengestellt.


  Copyright © 2004-2019 by Rainer Jetzschmann, www.gottesbotschaft.de

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Das neue Jerusalem (Themenbereich: Ewigkeit)
Letzte Worte großer Persönlichkeiten (Themenbereich: Ewigkeit)
Parabel: Der grösste Narr (Themenbereich: Ewigkeit)
Spruchkarte zu hoffnungsvolles Warten auf die ewige Gemeinschaft mit Gott (Themenbereich: Ewigkeit)
Ankunft des Lebensfürsten (Themenbereich: Ewigkeit)
Tod und Ewigkeit (Themenbereich: Ewigkeit)
Umfrage zum Thema "Ewigkeit und Himmel" (Themenbereich: Ewigkeit)
Bereit sein ist alles (Themenbereich: Ewigkeit)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Heimat im Himmel



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Die 2 Zeugen in Offenbarung 11,3-13

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem