Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 20.04.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Knien und niederfallen vor dem Herrn, der uns gemacht hat.

Bringet dar dem Herrn die Ehre seines Namens, betet an den Herrn in heiligem Schmuck!

Psalm 29,2

Hoch und heilig bist du, Gott, mir,
meines Lebens einzge Zier.
Vor dir will ich, mein Herr, anbeten,
niederkniend vor dich treten.

Frage: Was bringt das zum Ausdruck, wenn wir vor Gott niederknien?

Vorschlag: Wenn wir ihn anbeten zeigt das unsere Ehrfurcht vor ihm. Wir bekennen dann: Du bist der allmächtige Gott und Herr! Du bist durch Jesus Christus auch mein Herr. Ich danke dir, dass du mich als dein Kind angenommen hast, dass du mir meine Sünden nicht mehr zurechnest, weil ich als verlorener Sünder mich zu Jesus bekehrt habe. Es ist deine Gnade allein, die mich gerettet hat. Amen.

Wann ist man errettet (Seelenheil)?

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)

Wann ist man errettet und kommt in den Himmel?


In der vorliegenden Ausarbeitung ging es darum, zu überprüfen, wo eigentlich die Grenze ist, ab der man krass gesagt „in den Himmel“ oder „in die Hölle“ kommt. Obwohl ich auch aus guten christlichen Büchern, von Vorträgen und auch aus eigenen Erfahrungen Material einbringen könnte, ging es hier darum, ausschließlich die Bibel sprechen zu lassen.

Dazu wurde das gesamte Neue Testament von vorne bis hinten durchgearbeitet und alle relevanten Bibelstellen herausgeschrieben. Als Vorlage diente die Luther-Bibel, jedoch wurde auch bei einigen Stellen im griechischen Urtext nachgesehen.

Hier sind nun alle Bibelstellen, soweit erkannt, gegliedert und mit eigenen Worten auf das Thema hin zugeschnitten dargestellt. Am Ende der Ausarbeitung steht eine Zusammenfassung.

Viele Christen in der heutigen Zeit hören vielleicht davon, daß Sünde den Tod zur Folge hat, reagieren aber darauf schon gar nicht mehr. Zudem beruhigen sie sich, daß es noch andere Bibelstellen mit 'Gnade' gibt oder das sie 'später' gewisse Dinge bereinigen würden.

Ich denke, wir sollten uns mit dem Tod insoweit beschäftigen, daß wir aufwachen und uns prüfen, ob wir auch bereit sind, wenn wir heute abberufen würden.


  Copyright © 2004-2018 by Rainer Jetzschmann, www.gottesbotschaft.de

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Die vier geistlichen Wahrheiten (Themenbereich: Seelenheil)
Wann ist man errettet (Seelenheil)? (Themenbereich: Seelenheil)
Wann ist man errettet (Seelenheil)? (Themenbereich: Seelenheil)
1. Wann kommt man in den Himmel? (Themenbereich: Seelenheil)
Spruchkarte mit Bibelvers - Hebr. 12, 14 (Themenbereich: Seelenheil)
Wann ist man errettet (Seelenheil)? (Themenbereich: Seelenheil)
Alle sind eingeladen (Themenbereich: Errettet?)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Seligkeit



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Die 2 Zeugen in Offenbarung 11,3-13

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem