Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 30.04.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Indem man Gott rühmt für seine wunderbaren Taten, müssen auch feindliche Mächte weichen.

Denn du hast meine Nieren bereitet und hast mich gebildet im Mutterleibe. Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.

Psalm 139,13+14

Ohne dich, Jesus, wäre ich verloren.
Du schufst mich, ehe ich auf der Welt geboren
du schenktest mir dazu das Leben
und hast mir alle meine Schuld vergeben.

Frage: Haben wir Gott schon einmal gedankt, dass er sich solche Mühe gegeben hat um uns wunderbar zu erschaffen und zu gestalten?

Vorschlag: So viele Menschen sind unzufrieden mit ihrem Aussehen. Sie finden sich zu klein, andere zu gross, vielen gefällt ihre Nase nicht, andere hätten lieber feingliedrigere Hände. Ueberlegen wir uns doch einmal, welch ein Kunstwerk der menschlliche Körper doch ist. Unsere fünf Sinne, das Gehirn, das Herz, alle Organe Nerven, Sehnen, Bänder, die Gelenke, das Skelett. Kein menschlicher Künstler könnte so etwas erschaffen.In den Augen Gottes sind wir wunderbar, was unsere Gestalt betrifft. Ehren wir doch unsern herrlichen Schöpfer mit einer ehrlichen Hinwendung zu Gott und einem gehorsamen Herzen!

Das Gebet

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des ausgewählten Menüpunktes geblättert werden)

Arbeitsblatt ohne Antwort
Arbeitsblatt OHNE Antworten
Arbeitsblatt mit Antwort für den Bibelkreisleiter
Arbeitsblatt MIT Antworten

 

6. Gebetsbeispiele aus der Bibel


Fragen & Gesprächsimpulse


Welche Bestandteile finden wir in Jesu Gebet in Lukas 10,21-22?

>> Antwort: „Preis“ für eine konkrete Tat Gottes sowie eine Beschreibung der „Beziehung“ zum Vater, wobei die Angabe über Seine Vater-Beziehung eher an Zuhörer gerichtet scheint.

Welche Bestandteile finden wir in Jesu Gebet in Johannes 17?

>> Antwort: Ein längeres Gebet mit allgemein „Feststellungen“ die aber von Hingabe und Verehrung des Vaters durchdrungen sind und von einem vertraulichen Verhältnis zeugen und eher einem Dialog als einem Monolog gleichen. An einigen Stellen finden sich „Fürbitten“ (Erhalt und Bewahrung der Jünger und um weitere, innige Gemeinschaft mit ihnen und untereinander). Außerdem wiederholt Jesus „Aufträge Gottes“, die er entsprechend vom Vater erfahren haben musste und „fordert zugesagte(!) Handlungen ein“, damit Er (Jesus) wiederum Seinen Teil tun kann.

Welche Bestandteile finden wir in Jesu Gebet in Matth. 26,39-44?

>> Antwort: Jesus wiederholt drei Mal ein „Bittgebet“ um Verschonung – sogar mit exakt „denselben Worten“ (es kommt also nicht auf gute, stets neue Formulierungen an), akzeptiert aber demütig des Vaters Willen (auch im Gebet geht es um Gottes Willen!)

Welche Bestandteile finden wir in Jesu Gebet in Matth. 27,46?

>> Antwort: Das Gebet besteht nur aus einer kurzen „Frage“ (deren Antwort Jesus letztlich kannte): einem Herzensschrei, in dem der Schmerz der Gottverlassenheit (wegen unserer Sünden) und die ganze, tiefe Sehnsucht nach dem Vater im Himmel zum Ausdruck kommt!

Welche Bestandteile finden wir in Jesu Gebet in Lukas 23,34a?

>> Antwort: Das Gebet besteht nur aus einer kurzen „Fürbitte“ um Sündenvergebung – und zwar gegenüber seinen eigenen Peinigern und Mördern!

Welche Bestandteile finden wir in Marias Gebet in Lukas 1,46-55?

>> Antwort: Voller Freude über die Würdigung und Segnung Gottes, „preist, lobt und anbetet“ Maria Gott. Dabei kommt Marias Demut und Selbsterniedrigung vor dem absolut heiligen Gott, wie auch die Hingabe an Gott sowie der aufrichtige Dank und die tiefe Liebe zu Gott sehr klar zum Ausdruck. Vor allem wird „Gottes Gerechtigkeit“ gerühmt, ohne Ansehen der Person die wahrhaft Gottesfürchtigen zu segnen und zu erhöhen.

Welche Bestandteile finden wir im Gebet in Psalm 27,7-12?

>> Antwort: Dieses „Bittgebet“ baut auf einer Zusage Gottes auf, dass Gott selbst gebot Ihn im Gebet zu suchen. Es wird die Nähe zu Gott gesucht sowie Wegweisung und Bewahrung und Gottes Treue herausgestellt.

Welche Bestandteile finden wir im Gebet der Gemeinde in Apg. 4,24-31?

>> Antwort: Dieses Gebet wurde von einer „ganzen Gemeinde“ gebetet, wobei die „Einmütigkeit“(!) dabei erkennbar ist. Im folgenden Vers 32 steht daher auch: Sie waren EIN Herz und EINE Seele - was eine Erfüllung von Jesu Gebet in Joh. 17,11 war. In dieser Einheit bat die Gemeinde NICHT um Schutz vor den Menschen, die sie bedrohen und verfolgen wollen (obwohl Gottes Allmacht auch klar herausgestellt wurde), sondern um FREIMUT Gottes Wort zu bezeugen!!! Zur Unterstreichung dieser Botschaft baten sie dann noch, dass Gott Heilungen und Zeichen und Wunder geschehen lasse, um ihre göttliche Mission erkennbar werden zu lassen. Es geht also um Erweckung, dass Menschenseelen gerettet werden – nicht um Wunder und Hilfe in eigener Sache!

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebetslied des Mose in 2. Mose 15,1-19?

>> Antwort: Dieses „Lob- und Danklied“ wurde unmittelbar nach der Rettung des Volkes Israel vor dem ägyptischen Heer gesungen. Neben dem von Herzen kommenden Dank und Lobpreis für die Rettung in großer Not durch ein Wunder Gottes wird auch der „geschichtliche Ablauf“ wiedergegeben.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet des Elia in 1. Könige 18,36-37?

>> Antwort: Nachdem Elia entsprechend Gottes Anweisung gehandelt hatte, fehlte nun noch das Feuer Gottes. Vor allem um dem Volk Israel Gottes Macht und Herrschaftsanspruch zu zeigen und als Bestätigung der Beauftragung der vorangegangenen Botschaft, betete Elia „laut“ um einen „Machterweis“ Gottes, was dann auch umgehend erhört wurde. Gott wurde dabei als Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs angeredet, welche Vorfahren des Volkes Israels waren, zu denen Elia sprach.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet des Jabez in 1. Chr. 4,10?

>> Antwort: Hier finden wir ein „Bittgebet“ um „Segen für einen selbst“, wobei es um mehr Grundbesitz, Schutz und generelle Hilfe ging. Von Jabez wissen wir zwar nur aus dem Vers davor (V. 9), dass er allgemein angesehen war und anscheinend ein vorbildliches Leben führte. Aber vom Namen, welcher „Gottesbild“ sowie „Mühsal“ bedeutet (und Namen geben in der Bibel Aufschluss über den Namensträger), können wir ableiten, dass es sich hier wahrscheinlich sogar um mehr handelte: So wie Melchisedek ein Vorläufer Jesu in Bezug auf die Priesterschaft war (Hebr. 6,20), so war Jabez offenbar ein Vorläufer Jesu in Bezug auf den vollkommenen Menschen nach dem Bild Gottes (1. Mose 1,26), wie sich Gott den Menschen gedacht hatte (was aber durch Sünde zerstört wurde). Jesus sagte daher auch: „Wer mich sieht, sieht den Vater“ (Joh. 14,9). Auch „Mühsal“ stimmt, weil Jesus durch das schlimmste Leid gegangen war. Somit ist es nicht verwunderlich, dass Gott ein solches Gebet erhörte.
In jedem Fall ist dies aber auch eine Ermutigung für uns – sofern wir Gott wohlgefällig leben -, auch für persönliche Dinge beten zu dürfen, mit der berechtigten Hoffnung auf Erhörung.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet von Daniel in Daniel 9,4-19?

>> Antwort: Daniel betet ein tiefes priesterliches Buß- und Fürbittegebet für sich und das ganze Volk und stellt sich dabei mit unter die Schuld - obwohl er selbst sicherlich gar nicht an den ursächlichen Sünden beteiligt war. Dazu baut er auf Gottes Barmherzigkeit und erbittet zudem Erhörung um Gottes heiligen Namens Ehre willen (Gottes Stadt ist es, die zerstört ist; Vers 18-19).

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet von David in 2. Samuel 22?

>> Antwort: In diesem langen „Danklied“ preist und dankt David Gott für alle Hilfen, die Gott ihm zuteil werden ließ, wenn er in Angst war und zu Gott geschrieen hatte. Dabei weist er aber auch darauf hin, dass dabei keine (unvergebene) Sünde in seinem Leben war, die Gottes Erhörung im Wege gestanden hätte d.h. dass ein geheiligtes Leben Voraussetzung für erhörliches Gebet ist! Zudem rühmt er Gottes Gebote und zeigt Gottes Heiligkeit auf.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet von David in Psalm 51?

>> Antwort: In diesem (persönlichen) 'Bußgebet' bekennt David Gott seine Schuld und bittet um Reinwaschung von der Sünde und um einen beständigen und willigen Geist.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet von Salomo in 1. Könige 8,23-53?

>> Antwort: Dieses, bei der Tempeleinweihung gesprochene Gebet, beinhaltet 'Preis' und 'Dank', aber vor allem 'Bitten' für die Zukunft und zukünftige Generationen, dass Gott deren Gebete (vor allem auch Bußgebete) erhören möge.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet von Hiskia in 2. Könige 19,14-19?

>> Antwort: In diesem „Bittgebet“, welches Gottes Allmacht etc. „preist“, geht es um die Errettung der ganzen Stadt von den Feinden. Dabei zeigt Hiskia auf, dass Gott selbst verhöhnt und Gottes Ehre in den Schmutz gezogen wird und erbittet Errettung, damit die ganze Welt erkennt, dass Gott alleine Herr ist.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet von Hiskia in 2. Könige 20,3?

>> Antwort: Hier geht es in einem „persönlichen Bittgebet“ um Heilung von einer tödlichen Krankheit (obwohl dies nicht wörtlich erwähnt wird) - obwohl dies ganz klar nicht(!) Gottes Plan war! Gott erhörte zwar auch dieses Gebet, aber die Folgen waren schlimm: In dieser Zeit wurde ein gottloser Nachfolger gezeugt und auch Fehler begangen. Daher sollte unser persönliches Gebet immer mit Gottes Willen in Einklang stehen, weil Gott alleine weiß, was wirklich (langfristig gesehen) gut für uns ist!!!

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet von Simeon in Lukas 2,29-32?

>> Antwort: Dieses Gebet verbindet „Dank“ über Erfüllung einer Zusage wie auch „Zeugnis“ (auch für die Zuhörer) über die Bestimmung des Heilandes.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet von Stephanus in Apg.7,59-60?

>> Antwort: Dem „Bittgebet“ um Aufnahme des Geistes durch Jesus bei seiner Steinigung, fügt Stephanus die 'Fürbitte' um Vergebung seiner Mörder an, welches an Jesu eigene Bitte am Kreuz erinnert. Die sehr weit reichende Bedeutung dieser Bitte wird dadurch deutlich, weil ein Mann der bei der Steinigung indirekt mithalf, zum größten Missionar später wurde: Saulus bzw. der spätere Paulus. Was wäre geworden, hätte Stephanus die Mörder – und damit auch Saulus – verflucht? Hätte Gott Saulus dann noch segensreich gebrauchen können?!?

Welche Bestandteile finden wir im Gebet der Ältesten im Himmel in Off. 4,11?

>> Antwort: Wie auch im Vers davor bereits zu erkennen ist, geht es bei diesem „Gemeinschaftsgebet“ um die hingegebene „Anbetung Gottes“, wobei „Gottes Würdigkeit“, als Einziger alle Ehre zu empfangen, herausgestellt wird: Weil Gott alles erschaffen hat, schuldet(!) auch alles was lebt Gott Anbetung!

Welche Bestandteile finden wir in den Gebeten im Himmel in Off. 5,9-14?

>> Antwort: Diese hingegebenen „gemeinschaftlichen Anbetungsgebete“ haben die absolute und alleinige Würdigkeit Jesu zum Inhalt, Lob, Ehre und Preis in alle Ewigkeit entgegen zu nehmen, weil Jesus mit Seinem Blut Menschen für Gott erkauft hat. Dies wird noch dadurch unterstrichen, dass das erste Gebet ein neues d.h. ausschließlich für Jesus komponiertes Lied ist! Mit „jedes Geschöpf“ welches Jesus lobte geht auch Psalm 86,9 in Erfüllung. Nebenbei wird auch erwähnt, dass alle erlösten Menschen auf Erden einmal herrschen werden.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet der Märtyrer in Off. 6,9-10?

>> Antwort: Dieses Gebet ist ein spezielles „Bittgebet“, weil es von ermordeten Gotteskindern stammt, die nach Gottes gerechtem Strafgericht rufen.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet aller Engel und der Ältesten in Off. 7,11-12?

>> Antwort: Bei diesem besonders ergreifenden Gebet handelt es sich wieder um ein „reines Anbetungsgebet“, welches Gott mit bekräftigendem Amen am Anfang und Ende und dazu in alle Ewigkeit absolute und höchste Verehrung (alle Ehre, Preis etc.) bezeugt.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet der Ältesten in Off. 11,16-18?

>> Antwort: Dieses „Dank- und Anbetungsgebet“, bei dem die Ältesten auf ihr Angesicht vor Gott fielen, dankt Gott, dass Er nun das gerechte Gericht mit anschließenden Belohnungen bzw. Bestrafungen kommen lässt.

Welche Bestandteile finden wir in dem Gebet der Ältesten in Off. 19,4?

>> Antwort: Auch in diesem kurzen Gebet geht es um die „Anbetung“ Gottes mit dem Jubelruf und allgemeinen Aufforderung: „Halleluja“ (='Preist den Herrn')

Welche Bestandteile finden wir in den beiden Gebetsbeispielen in Jesu Gleichnissen in Lukas 18,11-13 und was lernen wir daraus?

>> Antwort: Jesus führt hier ein reines Bußgebet beim Zöllner an, welches nur eine einzige flehentliche Bitte zum Inhalt hat: Sündenvergebung. Hier sehen wir nicht nur eine Art von wahrer „Erweckung“ eines Menschenherzens, sondern – in Anbetracht des anderen uns überlieferten Gebetsbeispieles Jesu, dem „Vater unser“, welches auch Sündenvergebung zum Inhalt hat – die große Bedeutung solch einer Bitte! Gott hat uns zur Gemeinschaft mit Ihm erschaffen, daher muss zu allererst die trennende Sünde beseitigt werden. Wenn wir aber nun auch das Pharisäer-Gebet im Kontrast dazu ansehen, wird auch deutlich wie wichtig Demut ist und wie auch „reife Christen“ sich verhalten sollen: Die eigene Unzulänglichkeit und Abhängigkeit von Gottes Gnade immer vor Augen zu haben und das innerliche Sehnen nach Gemeinschaft mit Gott.


  Copyright © 2004-2017 by Rainer Jetzschmann, www.gottesbotschaft.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Das Zeichen des Menschensohns am Himmel (Matth. 24,30) (Themenbereich: Bibelstudium)
Der Segen der Fürbitte (Themenbereich: Gebet)
Das Gebet - Kontakt mit Gott (Themenbereich: Gebet)
Bibelarbeit Johannesevangelium (Themenbereich: Arbeitsblätter)
Bibelstudium (Themenbereich: Bibelstudium)
Müdigkeitsgefahr (Themenbereich: Gebet)
MP3-Vorträge über das Gebet (Themenbereich: Gebet)
Das Gebet (Themenbereich: Gebet)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Gebete
Themenbereich Bibelarbeit



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, letzte Jahrwoche und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

christliche Impulse


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand der Bibel

beleuchtet und dazu Stellung bezogen

aktuelles Thema:
Schnüffelanleitung: Gewerkschaft auf Abwegen

Kollegen die rechtspopulister Gesinnung verdächtig sind, sollen ausgeforscht, bedrängt und geoutet werden. Solche Praktiken dürfen weder Schule machen noch geduldet werden. Wehrt den Anfängen.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de