Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 15.12.2018

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Sünde trennt von Gott!

sondern eure Missetaten trennen euch von eurem Gott, und eure Sünden verbergen sein Angesicht vor euch, dass er nicht hört!

Jesaja 59,2

Auch wenn man es heute nicht gern benennt:
Es ist die Sünde, die uns von Gott trennt,
Darum laufe eilig zu Jesus Christ,
welcher der einzige Erlöser ist!

Frage: Haben wir freien Zugang zu Gottes Thron – oder trennt uns noch unbereinigte Sünde von Gott?

Tipp: Sünde kommt vom Wort „Sund“ was im Ostseeraum für eine trennende Meerenge zwischen Festland und einer vorgelagerten Insel steht. Sünde trennt uns also von dem absolut heiligen Gott! Wer einmal bei Gott in der Herrlichkeit sein will muss somit unbedingt diese Trennung schaffende Sünde weg bekommen! Da nur Jesus Christus als einzig sündloser Mensch hier auf Erden war konnte nur er mit dem nötigen rechtlichen Anspruch mit seinem Sühnetod der göttlichen Gerechtigkeit genügen und uns erlösen und damit diesen „Sund“ beseitigen. Lasst uns also alle unbereinigten Sünden vor Jesus Christus bringen und umfassende Buße tun und Ihn als HERRN und Erlöser in unser Leben aufnehmen und fortan Ihm treu dienen!

Esoterik


Kurzartikel (Traktate) im PDF-Format:

Halloween - der Ernst hinter der Maske
(0.14 MB; 6 Seiten; Norbert Lieth)
Happy Halloween?
(0.14 MB; 2 Seiten; Karl H. Gries)
Roter Faden gegen böse Blicke?
(0.05 MB; 6 Seiten; Norbert Lieth)

Geistheiler, Besprecher, Magier, "Hexen", Astrologen, Tarot-Kartenleger, Spiritisten, Medien und Menschen mit telekinesischen Fähigkeiten aber auch andere Religionen wie Buddhismus, Daoismus, Hinduismus, Islam, Naturreligionen bis hin zu allen möglichen Sekten usw. bieten Hilfe und Seelsorge bei Schicksalsschlägen, Lebenskrisen und ausweglosen Situationen an.
An dieser Stelle sei ganz ausdrücklich vor diesen Richtungen gewarnt (wiewohl eine Einzelprüfung manchmal notwendig ist).
Gott sagt ganz klar:

In keinem andern ist das Heil; es ist auch kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, in welchem wir sollen gerettet werden, als in Jesus Christus!

Apg 4,12

Das z.B. Totenbeschwörungen strikt verboten sind, sagt die Bibel:

... daß nicht jemand unter dir gefunden werde, der ... Wahrsagerei, Hellseherei, geheime Künste (Magie / Okkultismus) oder Zauberei treibe oder ein Bannsprecher oder ein Medium, oder einer, der einen Wahrsagergeist hat, oder jemand, der die Toten befragt.

5Mo 18,10-11

Wenn in einem Mann oder einem Weib ein Totenbeschwörer- oder Wahrsagergeist steckt, so sollen sie unbedingt sterben. Man soll sie steinigen, ihr Blut sei auf ihnen!

3Mo 20,27

Ob Sie sich warnen lassen liegt bei Ihnen. Achten Sie doch mal auf die "Frucht"!!!
Die Bibel sagt hier ganz praktisch:

An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Sammelt man auch Trauben von Dornen, oder Feigen von Disteln?

Mt 7,16

Vielleicht haben Sie auch schon mal in der Nachbarschaft oder im Freundeskreis miterlebt, wie Menschen die sich auf diese falschen Helfer eingelassen haben und anschließend im Selbstmord oder zumindest in einer geistigen Krankheit (Endstation Nervenklinik) endeten! Wie viele gute Ehen zerbrachen deswegen schon, nur weil ein Partner mit dem "Feuer" spielte und sich starke Neurosen usw. dadurch zugezogen hatte! Es gab schon Menschen, die mit Tischerücken experimentierten und im Grab endeten!
Auch unser Staat warnt zu Recht vor vielen Organisationen und hat sogar schon welche - Gott sein Dank - verboten (obwohl sie leider weiter machen)!

Aber kann man die Esoterik auch hier einordnen?. Wo die "Grenze" verläuft ist kaum auf die schnelle aufzeigbar.
Die weiteren Unterkapitel sollen hier Anhaltspunkte geben. Daher wurden hier u.A. auch alle biblischen Angaben zur Geisteswelt aufgeführt, damit Sie selbst "vergleichen" könne: Was sagt die Bibel - und was wird mir an Esoterik usw. angeboten.

Folgende weiterführenden Themen finden Sie hier:

Aberglaube und Reiki
Esotherik - ein Betroffener berichtet über GmG
Halloween
Heilige Orte - und Gottes Wort
Horoskope, Aberglaube usw.
Schütze Dich! (Zeugnis)
Talisman und Amulette aus biblischer Sicht

  Copyright © 2004-2018 by Rainer Jetzschmann, www.gottesbotschaft.de

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Aberglaube und Reiki (Themenbereich: Esoterik)
Esoterikbericht über GmG Bücher (Themenbereich: Esoterik)
Okkultismus, Esotherik, Aberglaube (Themenbereich: Esoterik)
Esoterik, die Macht des Bösen! (Themenbereich: Esoterik)
Für oder gegen Jesus? (Themenbereich: Esoterik)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Irrlehren



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

Weihnachten

Weihnachten - Wessen Geburtstag?

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Die 2 Zeugen in Offenbarung 11,3-13

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem