Die Bibel

Gottes Botschaft an die Menschheit

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 03.10.2022

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Israel ist der Zeiger an der Weltenuhr Gottes!

Auch er (Manasse) soll zu einem Volk werden, und auch er soll groß sein; aber doch soll sein jüngerer Bruder (Ephraim) größer werden, und sein Same wird eine Menge von Völkern sein!

1 Mose 48,19

Der Gott Israels ist groß an Macht,
mächtig und wahr ist Sein Planen!
Alles was wird ist von Ihm erdacht,
kein Mensch kann Seine Pläne ahnen!

Frage: Wie verläuft die Linie der verheißenen Vaterschaft vieler Völker?

Zum Überdenken: Nach 1. Mose 17,5-6 machte Gott Abram `zum Vater vieler Völker` und sagte: `auch Könige sollen von dir herkommen`. Interessant ist, wie Jakob seine Söhne und 2 Enkel segnete: Juda sagte er in 1. Mose 49,10 Königsherrschaft voraus - bis der Messias (im 1000-jährigen Reich) kommt, aber (nur!) Ephraim, dass Völker von ihm ausgehen werden! Juda (heutiges Israel) und Ephraim (Bedeutung: `doppelt fruchtbar`, nach Hosea 7,8 mit anderen Völkern vermischt) sind aber auch in Sacharja 9,10 bei Jesu Kommen als König erwähnt: er wird diesen beiden Stämmen Frieden gebieten! Dies erinnert an die Teilung in Nord- und Südreich nach Salomos Tod und die Bruderkriege. Aktuell gibt es eine wachsende Kluft zwischen dem geistlichen Jerusalem und weltlichen Tel Aviv. Hesekiel 3,15 erwähnt ein `Tel Aviv` (Euphrat-Nähe) als Diaspora-Zentrum. Lasst uns auf Israel schauen, denn Israel ist bekanntlich der `Zeiger an der Weltenuhr Gottes`!

( Link-Tipp zum Thema: www.israelheute.com/erfahren/jerusalem-und-tel-aviv-in-babylon/ )

Die geistliche Waffenrüstung



Dieses Thema liegt als E-Book 'Die geistliche Waffenrüstung' vor: