Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 20.02.2020

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Bruderliebe zeigt sich stets in der gelebten Praxis

Und als sie wieder aufstand, um Ähren aufzulesen, gebot Boas seinen Knechten und sprach: Lasst sie auch zwischen den Garben auflesen und tut ihr nichts zuleide! Und ihr sollt auch aus den Ähren-Bündeln etwas für sie herausziehen und es liegen lassen, damit sie es auflesen kann, und ihr sollt sie deswegen nicht schelten!

Rut 2,15-16

Jesus hat uns zuerst geliebt:
Er, der uns allezeit vergibt,
möchte, dass wir selber lieben,
dass wir segnen und vergeben,
dass wir Gutes stets erweisen,
womit wir Ihm dann klar beweisen,
dass wir Ihm, dem Herrn, gehören
ihm vertrau`n, stets auf Ihn hören!

Frage: Ist Liebe für Dich nur ein Wort mit vielleicht vielen Bedeutungen oder lebst Du die von Gott gebotene Bruderliebe im Alltag aus?

Tipp: Genauso, wie jeder Einzelne von uns immer wieder auf die Hilfe Anderer angewiesen ist, sind auch Andere auf unsere Hilfe angewiesen. Hilfe aber, die einen solchen Namen verdient, hilft einfach ohne zu beschämen. Genauso wenig, wie wir beschämt werden wollen, darf man Andere auch nicht beschämen.

Spruchkarten mit Bibelversen oder christlichen Weisheiten "Umkehr zu Gott"

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Spruchkarten-Menüs geblättert werden)

Bibel - Gottes Botschaft ist die Wahrheit

Was nützt es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, aber seine Seele verliert?

Matth. 16,26

Wer mich hat, hat das Leben, und wer mich nicht hat, hat das ewige Leben nicht

1. Joh. 5,12


Blaise Pascal, der französische Philosoph und Mathematiker, stellte seinen Freunden einmal diese Frage:

Ihr sagt: Es gibt keinen Gott. Ich sage: Gott existiert. Es steht also unentschieden!
Wenn ihr Recht habt, und es gibt wirklich keinen Gott, was wäre dann mit mir?
Eigentlich nichts! ich würde sterben, und alles wäre vorbei. Ich hätte hier vielleicht nicht alles ausgekostet, was man als unverzichtbar hinstellt.
Aber ist das ein so großer Verlust?
Wenn es Gott aber gibt, dann wäre alles, wirklich alles, für euch verloren!
Ihr würdet sterben und müsstet dann vor Gott Rechenschaft ablegen.
Oder glaubt ihr, dass sich Gott eure Ignoranz seiner Person gefallen lässt?
Ihr habt dann zwar hier alles mitgenommen und trotzdem alles verloren!"

Blaise Pascal



  Copyright und Autor: FCDI
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen
Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Spruchkarte - Gottes gute Schöpfung (Themenbereich: Spruchkarte)
Spruchkarte mit Psalm 113, 3 (Themenbereich: Spruchkarte)
Spruchkarte - Sein Licht leuchten lassen (Themenbereich: Spruchkarte)
Spruchkarte - Am Kreuz Jesu scheiden sich ´die Geister´ (Themenbereich: Spruchkarte)
Spruchkarten zu Gott lieben, anbeten und ihm danken (Themenbereich: Spruchkarte)
Segenswunsch (Themenbereich: Spruchkarte)
Gottes Heilsplan (Themenbereich: Spruchkarte)
Spruchkarte mit Psalm 119, 140 (Themenbereich: Spruchkarte)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Gottes Existenz
Themenbereich Sprüche



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Die 2 Zeugen in Offenbarung 11,3-13

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem