Bibel und christlicher Glaube

gottesbotschaft.de - 25.08.2019
URL: www.gottesbotschaft.de?pg=3145

Obrigkeit untertan sein

zurück zum
Beitrag

Spruchkarte - Obrigkeit untertan sein
Obrigkeit untertan sein

Denn vor denen, die Gewalt haben, muss man sich nicht fürchten wegen guter, sondern wegen böser Werke. Willst du dich aber nicht fürchten vor der Obrigkeit, so tue Gutes; so wirst du Lob von ihr erhalten.
Römer 13,3




Download der Spruchkarte


  Copyright und Autor: FCDI
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden