Bibel und christlicher Glaube

gottesbotschaft.de - 25.01.2021
URL: www.gottesbotschaft.de?pg=2286

Sein einziger Fehler

zurück zum
Beitrag


Sein einziger Fehler

2x Täglich putzte er seine Zähne ...
Putzt Zaehne

... mit einer klinisch getesteten
Zahnpasta

Er schlief bei offenem Fenster ...
Schlaeft
... und mindestens 8 Stunden jede Nacht.

Er rauchte nicht, trank nicht und rührte keine Drogen an.
Drogen

Er war stets nur für "Safer-Sex" und ging kein Risiko ein.
Safer-Sex

Seinen esoterischen Glücksstein, den Bergkristall, schleppte er überall mit sich.
Gluecksstein

Wegen des Elektrosmogs in der Stadt zog er sogar auf´s Land.
Elektrosmog

Er war Fahrradfundamentalist! Denn Abgase waren ihm ein Greuel.
Fahrrad, Abgase

Alle 3 Monate ließ er sich beim Doc total durchchecken.
Arzt

Selbstvertändlich war er Fitness-Fan, spielte Squash,
Tennis und machte Muskeln, wo andere keine hatten:
Bein-Muskeln

Jede Woche ging er unter sein Sauerstoffzelt
(seit er gelesen hatte, daß sein Idol, M.Jackson, das auch macht).
Sauerstoffzelt

"Heilfasten" stand 3 Wochen lang auf seinem jährlichen Gesundheitsprogramm.
Heilfasten

Seine Ernährung war streng vegetarisch: Nur vollbiologische Vollwertnahrung!
Muesli

Yoga machte ihn seelisch ziemlich ausgeglichen,...
Yoga

... Sauna und Packungen gaben ihm Widerstandskraft gegen Erkältungen. Er wollte 100 Jahre werden !
Badewanne (Packungen)

Die Beerdigung wird am Mittwoch stattfinden.
Sarg

Sein einziger Fehler:

Er hat Gott vergessen.

Er hat gelebt, als wenn diese Welt alles wäre. Er hat nicht an die Ewigkeit gedacht.
Bist auch DU dabei, diesen Fehler zu begehen ? - Das ist nicht nötig.
Die Bibel sagt uns, daß jeder, der an Jesus Christus als seinen persönlichen Retter glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.


Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

Joh 3,16

Wer den Sohn hat, hat das Leben; Wer den Sohn Gottes nicht hat, hat das Leben nicht.

1. Joh. 5,12


Es geht hier um keine Sekte, sondern wir sind Christen,
die das Evangelium von Jesus weitergeben wollen.


(Comic wurde uns freundlicher Weise von www.cfg-mettmann.de zur Verfügung gestellt)