Bibel und christlicher Glaube

gottesbotschaft.de - 30.11.2020
URL: www.gottesbotschaft.de?pg=2210

Was bedeutet 'Stellt euch nicht dieser Welt gleich?'

zurück zum
Beitrag

Ergebnisse der

Frühjahrsumfrage 2008


Gottes Wort ermahnt uns:

Und stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, damit ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.

Römer 12,2

Was bedeutet aber diese Aufforderung konkret für uns? Was meint Gottes Wort hier?

Was bedeutet "Stellt euch nicht dieser Welt gleich?"

Bei der Umfrage wurden folgende Antworten gegeben:

Gott möchte, dass wir ...
... nicht der Denkweise der Welt folgen, die ohne Gott lebt, sonder bewußt Gottes Maßstäbe beachten
59.12%
... Alles was wir tun, mit Worten oder Werken, zu Seiner Ehre tun!
6.92%
... wir sollen ein Licht sein in der Welt sei es mit der Kleidung oder mit unseren Werken usw.
5.03%
... nur das tun was Gott von uns fordert.
3.14%
... uns in Allem fragen, was würde Jesus tun.
3.14%
... nicht erstreben den Mitmenschen zu gefallen, sondern Gott zu gefallen.
2.52%
... auf die innere Stimme hören, auf sie vertrauen,auch wenn es ringsum anders tönt...
2.52%
... auf Gott vertrauen und auf den Heiligen Geist hören. Nicht das tun, was das Fleisch will.
2.52%
... uns nicht bei Lästereien, Saufereien usw. beteiligen
1.89%
... in Christus leben.
1.89%
... nicht bei falschen Dingen mitmachen
1.26%
... nicht mehr mein Wille, Wünsche durchsetzen. Meine Motive haben nicht mehr mich selbst zum Ziel
1.26%
... als Menschen die in der Lebensverbindung mit Jesus stehen, ein lebendiges Zeugnis sind für d. Welt
1.26%
... - Keiner ist wie Du niemand sonst berührt mein Herz so wie Du, wo auch immer ich noch sucht oh Herr!
1.26%
... uns selbst verleugnen (Selbstverleugnung) und Tag für Tag sein Kreuz auf uns nehmen.
1.26%
... Wir sollen uns von d. Nichtchristen unterscheiden, indem was wir tun. Sie sollen sehn: wir sind anders
1.26%
... Christen nicht alles machen sollen was die Welt macht (z.B. stehlen).
1.26%
... die Sünde hassen
0.63%
... unsere Gedanken und Reden nach dem Wort GOTTES ausrichten
0.63%
... -- Die Welt hasst Gott (Jesus) und den Mitmenschen und bei den Christen soll es andersrum sein.
0.63%
... durch den Heiligen Geist geleitet im Willen Gottes zu wandeln der Welt entgegen
0.63%

Stimmen: 159 (100%)