Bibel und christlicher Glaube

gottesbotschaft.de - 18.11.2019
URL: www.gottesbotschaft.de?pg=2121

Der Streit um Jesu Ehre

zurück zum
Beitrag

Arbeitsblatt ohne Antwort

Arbeitsblatt OHNE Antworten

(als PDF)
Arbeitsblatt mit Antwort für den Bibelkreisleiter

Arbeitsblatt MIT Antworten

(als PDF)

 

27. Der Streit um Jesu Ehre


Hintergrundinformationen

Du bist ein Samariter (V. 48):
Dieser rassistische Vorwurf zeigt die Verachtung der Juden gegenüber den Samaritern (siehe auch Joh. 4,9) die als Abtrünnige des Volkes Gottes angesehen wurden.
Ehe ... 'bin ich' (V. 58):
Im griechischen Urtext heißt es "ich bin". Gott benannte sich selbst mit "Ich bin" (2. Mose 3,14 und Jesaja 52,6). Somit setzte Jesus sich Gott gleich (siehe auch Joh. 10,30)!
...griffen nach Steinen (V. 59):
Nach 3. Mose 24,16 musste jeder gesteinigt werden, der Gottes Namen lästerte (siehe "ich bin"). Dies war auch die Anklage im späteren Prozess, die zur Kreuzigung führte (Joh. 19,7)

Jesus diskutiert

Text:    

Fragen & Gesprächsimpulse


Was ist für einen Christen wichtig (gerade weil jeder Christ das Evangelium weiter sagen soll)? (V. 46)

>> Antwort: Vorbildliches Leben führen und Sünde (auch 'Unterlassungssünden') mit aller Kraft meiden (Glaubwürdigkeit und Authentisch sein) (siehe auch Hebr. 12,14).

Was heißt 'von Gott sein' um überhaupt Gottes Wort zu hören? (V. 47)

>> Antwort: Wiedergeburt: Von Gott geboren sein (siehe Joh. 3,3)

Was ist charakteristisch für Christen und somit für uns Christen maßgeblich? (V. 49)

>> Antwort: Gott ehren

Welche Verheißung wird hier angesprochen? (V. 50)

>> Antwort: Weil Jesus Gott ehrt, wird er auch von diesem geehrt. Dies trifft auch auf uns Christen zu (siehe auch Joh. 12,26+43; Joh. 5,44; 1. Petrus 5,4): Wenn wir Gott ehren, wird Gott auch uns ehren

Welcher Tod ist gemeint? (V. 51 - 53)

>> Antwort: Der zweite Tod (siehe Off. 20,6)

Welche Bedingung gibt es für das ewige Leben? (V. 51)

>> Antwort: Gottes Wort halten und tun! (siehe auch V. 55)

Welche Charakteristika seiner Beziehung zu Gott stellt Jesus heraus? (V. 54 - 55)

>> Antwort: 1. Jesus ehrt sich nicht selbst, sondern sucht von Gott geehrt zu werden
2. Enge Gemeinschaft mit Gott haben (ihn kennen)
3. Gottes Gebote halten / Gehorsam

Welchen Punkt hatte Jesus überschritten, welche die Juden nicht akzeptieren konnten? (V. 56 - 59)

>> Antwort: Er stellte sich nicht nur über ihren Stammvater Abraham, sondern stellte sich Gott gleich (ewiges Leben wie Gott - siehe auch Hinweis 'Ich bin')!



 

Die persönliche Frage:

Wessen Ehre suchen wir? Gottes Ehre oder unsere eigene Ehre?


................................................................................................................


  Copyright © 2004-2019 by Rainer Jetzschmann, www.gottesbotschaft.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden