Jesus Christus kam als Bote zu uns

Die Bibel

Gottes Botschaft

an die Menschheit

Bibel (Alte u. Neue Testament): Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 24.01.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Es ist Gottes Werk, dass wir, die wir an Jesus glauben, mit reinem Gewissen und frei von Schuld zu Gott kommen dürfen.

Denn Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit ihm selber und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu und hat unter uns aufgerichtet das Wort von der Versöhnung.

2. Korinther 5,19

Er sprach zu seinem lieben Sohn:
"Die Zeit ist hier zu erbarmen;
fahr hin meins Herzens werte Kron,
und sei das Heil dem Armen
und hilf ihm aus der Sünden Not,
erwürg für ihn den bittern Tod
und lass ihn mit dir leben."

Frage: Was mag Gott wohl bewogen haben, uns sündige Menschen mit sich selber zu versöhnen?

Vorschlag: Gott ist heilig! Kein lebender Mensch hat ihn gesehen, aber die Heilige Schrift, die Bibel, sein unfehlbares Wort, beschreibt ihn uns. Er ist unaussprechlich herrlich, gnädig, geduldig, barmherzig und voll Erbarmen. Die Menschen, seine Geschöpfe, haben sich gegen ihn erhoben, sind in die Sünde gefallen und wären eigentlich alle dem Straf - urteil des gerechten Gottes verfallen. Aber Gott ist ein Erbarmer, darum sandte er uns seinen Sohn als Opfer für unsere Sünden, damit alle, die an ihn (Jesus) glauben nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Johannes 3, 16.

Wissenschaft und Glauben

Schuf Gott durch Evolution?

Gitt, Werner

Nach der Vorstellung der theistischen Evolution hat Gott den Evolutionsvorgang angestoßen und dann diesen Prozeß gelenkt. Dieser Gedanke hat bei Nichtchristen aber auch bei Christen an Einfluß gewonnen. Sachlich und gut belegt stellt der Autor die beiden Standpunkte von Evolution und Schöpfung gegenüber und beleuchtet das Problem unter Berücksichtigung der Wissenschaftsfrage der Anthropologie der Astronomie der Biologie und der Informatik. Als Konsequenz wird die Unvereinbarkeit von Evolution und Schöpfung deutlich und die in dem Gedankengut der theistischen Evolution liegenden Gefahren werden aufgezeigt.

ISBN: 9783893971244

Wenn Tiere reden könnten

Gitt, Werner/Vanheiden, Karl-Heinz

Höchst interessant und unterhaltsam werden dem Leser eine Menge verblüffender Informationen über die Beschaffenheit und Fähigkeiten verschiedener Tiere vermittelt, die - oft recht humorvoll - 'erzählen', wie wunderbar Gott sie geschaffen hat. Ein Buch, mit dem man ideal evangelisieren kann.

ISBN: 9783893971336

Zeit und Ewigkeit

Gitt, Werner

Was ist eigentlich Zeit? Im ersten Teil dieses Buches wird die Zeit als physikalische Größe betrachtet. Im zweiten Teil wird ein neuartiges, bisher unbekanntes Konzept zum Thema Zeit vorgestellt. Als Informatiker kommt der Autor zu einer überraschenden Lösung. Bemerkenswert ist, dass sein neu erarbeitetes Verständnis von Zeit mit den zahlreichen biblischen Aussagen im Einklang steht. Im dritten Teil des Buches geht es um die Ewigkeit. Jenseits der Todesmarke gibt es keine Zeit mehr. Die Zeit zerbricht an der Ewigkeit. Die Darlegungen regen zum Mitdenken an und führen in eine Wirklichkeit, die wir nur unter biblischer Anleitung begreifen können.

ISBN: 9783893974207

Fragen, die immer wieder gestellt werden

Gitt, Werner

Prof. Dr. Werner Gitt gibt Antworten, die aus dem Gespräch mit fragenden Menschen und dem Studium der Schrift erwachsen sind, u.a. zu den Themen: Gott - Schöpfung - Bibelwissenschaft und Glaube. Aus der Evangelisationspraxis zum Weitergeben und ersten Bekanntschaft mit der Bibel.

ISBN: 9783893971275

So entstand die Welt

Ist die Bibel historisch glaubwürdig? Dieser Bildband eröffnet Ihnen neue Zugänge zu den Aussagen der Bibel.

Es ist doch ganz klar: Es gab einen Urknall und dann ...
oder basiert die Evolutions-"Therorie" doch nicht auf wissenschaftlichen Grundlagen?
Das Buch "So entstand die Welt" gibt Anhaltspunkte aus Sicht der Wissenschaft, die man gelesen haben sollte - und sicher Ihren Horizont erweitern wird!

Themengebiete:
* Ist die Bibel historisch glaubwürdig?
* Die Entstehung des Alls
* Das Alter der Erde
* Vom Ursprung des Lebens
* Die Entstehung der Arten
* Die Fossilien reden
* Die Entstehung des Menschen
* Die Sintflut und die geologische Zeittafel
* Die Arche Noah
* Die Welt nach der Sintflut

ISBN: 3-89397-320-6

Signale aus dem All - Wozu gibt es Sterne?

Gitt, Werner

Ein faszinierendes Buch! Der Autor bietet erstaunliche Daten und Fakten über Vielzahl, Größe, Entfernung und Aufgaben der Sterne und vermittelt so einen tiefen Eindruck von der Größe und Weisheit unseres Schöpfers. Ferner werden Fragen nach der Herkunft des Universums und nach dem Stern von Bethlehem behandelt und schließlich das Wunder der Gnade Gottes gezeigt, dass der Schöpfer Mensch wird und sich von seinen Geschöpfen kreuzigen lässt. Ein Anhang klärt fachspezifische Fragen über Astronomie. Ein ideales Buch zur Weitergabe an Außenstehende, weil es interessante Fakten vermittelt und zugleich unaufdringlich, aber eindrücklich das Evangelium verdeutlicht.

ISBN: 9783893977055

Faszination Mensch

Gitt, Werner

Dieser Bildband zeigt, dass der Mensch eine geniale Konstruktion Gottes ist. Er beschreibt Sinnesorgane wie das Auge, das Ohr, den Geruchsinn, den Geschmacksinn und den Tastsinn. Danach schildert er den Aufbau der inneren Organe wie Herz, Blutsystem, Niere, die Zellen, die Erbsubstanz DNS und das Gehirn. Anhand dieser Beispiele wendet sich Werner Gitt an den verlorenen Menschen und zeigt einen Schöpfer, der das Verlorene sucht, bis er es gefunden hat. Als wunderschöner, hervorragend gemachter ein ideales Geschenk für Christen wie für Außenstehende.

ISBN: 9783893976492

Das biblische Zeugnis der Schöpfung

Raum und Zeit / Das Schöpfungsgeschehen / Sintflut/Ozeane/Gebirge / Klima/Menschheit

Für vielen Zeitgenossen wurden die Fragen nach dem woher und wohin der Menschen durch die Evolutionstheorie beantwortet. Werner Gitt zeigt dagegen, daß intelligente Menschen sehr wohl dem biblischen Schöpfungsbericht vertrauen können.

ISBN: 3775108513

Bei Fragen zur Bibel und zu christlichen Themen können Sie uns gerne unter kontaktieren


Ähnliche / verwandte Artikel auf www.gottesbotschaft.de:
Weiteres zu Wissenschaft, Bibel und Glaube (Themenbereich: Wissenschaft)
wissenschaftliche Vorträge (MP3) (Themenbereich: Wissenschaft)
Vortragstermine (Themenbereich: Wissenschaft)
Grundkenntnisse über die Bibel (Themenbereich: Wissenschaft)
Der Schöpfungsbericht (Themenbereich: Schöpfungsbericht)
Ein Narr begreift es nicht! (Themenbereich: Wissenschaft)
Gottesteilchen ? (Themenbereich: Wissenschaft)
Bibel Glaubwürdigkeit (Themenbereich: Wissenschaft)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Wissenschaft
Themenbereich Natur



Gottesbotschaft

Bibel & Glauben

Christliche Gedichte und Lieder
Christliche Gedichte & Lieder
Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Jesus bald wiederkommt um seine Gemeinde zu sich zu holen (1. Thess. 4,16-17).
Jesus warnt uns aber, dass wir dazu bereit sein müssen!

Wie können wir uns auf Jesu Kommen vorbereiten?

Zur Umfrage

Jesus DER Weg

Ich (Jesus Christus) bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.

Johannes 14, 6

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Das Licht der Welt
Bibelstelle:
Jh 8, 12 und Mt 5, 14

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

christliche Impulse


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand der Bibel

beleuchtet und dazu Stellung bezogen

aktuelles Thema:
"Nur kein Generalverdacht!"

Die Formel "Nur kein Generalverdacht" überzeugt längst nicht mehr.Es kann aber nicht gegen die verführten Muslime gehen.Der Islam muss als das,was er ist,entlarvt werden.Und das scheut man.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de